Weg von der Flasche hin zur Saftbox

von: waladmin am 28.03.2006, 20:13 Uhr in Unsere Kunden

Die Onlinebestellung mit der Nr.2245 vom heutigen Tag um 17.15 Uhr hat mich gefreut. Prinzipiell freuen mich alle Bestellungen, aber das Besondere an dieser war: Wieder ein Kunde der von Flaschen wegkommt 😉 und auf unsere Saftboxen umsteigt.


Bisher hatte die Dame immer Pfandflaschen bestellt. Jetzt gibt sie drei Kästen mit 0,7 Liter Flaschen im Pfandwert von insgesamt 7,20 Euro zurück und nimmt eine 5-Liter-Saftbox Birnensaft naturtrüb und zwei Saftboxen mit Quittennektar.

Was die Quitte betrifft, wird sie wohl eine der letzten Kunden sein, die noch diese Spezialität bekommen. Die ist nämlich ausgetrunken.






Kommentar schreiben




Tip: Nutzen Sie den Gravatar Service um beim Kommentieren ein eigenes Bild zu verwenden.