Von der Blüte bis zur Ernte – das Apfeltagebuch

von: am 11.12.2007, 17:39 Uhr in Apfeltagebuch

Auf dem Gelände der Kelterei stehen ein paar noch junge Apfel- und Birnenbäume. Heute haben sich die Knospen der Apfelbäume erstmals geöffnet und die bevorstehende Blüte angezeigt. Das hat uns auf die Idee gebracht, das Werden des Apfels über das Frühjahr hin bis zur Ernte im Herbst hier mit Fotos zu dokumentieren. Ein Apfeltagebuch sozusagen. Dabei sind wir bemüht, die Entwicklung des Apfelchens zum reifen, wohlschmecknden Apfel stets aus der gleichen Perspektive zu fotografieren.





Kommentare

6 Kommentare
  1. Lino 6. Mai 2006, 22:38

    Und ich habe mich noch über die Kategorie gewundert.

    Antworten



  2. Ingmar Kaufmann 7. Mai 2006, 12:45

    …na ja Arnsdorf ist eben immer ä bissl später. In Dresden blüht es schon wie verrückt. Da bringst du mich auf die Idee den Aronia in meinem Garten etwas im Wachstum zu dokumentieren. In den nächsten drei Jahren wächst er bestimmt am Meisten.

    Antworten



  3. Lino 8. Mai 2006, 03:58

    Zufall, ich habe auch Aronia gepflanzt. Auch wenn ich ein wenig mit der Tiefkühltruhe getrickst habe, die brauchen ja einen Frost um anzugehen. Läuft aber ganz gut.

    Antworten



  4. Manuel 8. Mai 2006, 09:53

    Eine interessante Idee. Ich bin auf die Fortschritts-Bilder gespannt!

    Antworten



  5. Uwe Keim 9. Mai 2006, 07:05

    apfelblog.de?

    Antworten



  6. Manuel 9. Mai 2006, 12:55

    Wohl eher:

    apple-cam.com

    ‘Till they get juicy…

    See ’em grow…XXX !!!

    😉

    Antworten



Kommentar schreiben




Tip: Nutzen Sie den Gravatar Service um beim Kommentieren ein eigenes Bild zu verwenden.