Neu und nur für kurze Zeit!!! Walthers Edelebereschen-Nektar

von: waladmin am 01.02.2008, 18:52 Uhr in Säfte und Nektare

In einem erzgebirgischen Volkslied heißt es: “Kann schönnern Baam gibt’s wie ann Vugelbeerbaam …” Und nun können Sie erleben, daß es auch kaum einen gibt, der schmackhaftere Früchte hat.

Nur für kurze Zeit ist unser Edelebereschen-Nektar aus dieser selten gewordenen Frucht erhältlich. Wir bieten sie exklusiv in unserer 3-Liter-Saftbox an. Genießen Sie diesen säuerlich frischen Geschmack und entdecken Sie eine weitere fast vergessene einheimische Frucht wieder. Sie werden von der Edel-Eberesche begeistert sein.

Und keine Angst… Es ist nicht der wildwachsende Vogelbeerbaum, sondern eine alte sächsische Züchtung der Eberesche, die frei von jeglichen Bitterstoffen ist und besonders große und schmackhafte Früchte trägt. Wie zu meines Urgroßvaters Zeiten wird diese besondere Frucht auch heute noch schonend bei uns gekeltert, damit sie Ihren wohltuenden und besonderen Geschmack behält.

Greifen Sie hier im Onlineshop zu, denn die Menge ist streng limitiert!

Nebenbei bemerkt: Die Aroniabeere, die wir zu Bio-Aroniasaft keltern, gehört wie die Edel-Eberesche zur Familie der Rosengewächse. Sie wird daher in manchen Regionen auch “schwarze Eberesche” genannt. Andernorts wiederum ist sie auch als “schwarze Apfelbeere” bekannt.

Mehr Informationen über den Nektar aus der Edeleberesche hier in dieser Pressemitteilung.

Edel-Ebereschen Nektar 3 Liter

Edel-Ebereschen Nektar 3 Liter

Im Moment leider nicht vorrätig.

Eine absolute Rarität: Die Edeleberesche oder essbare Vogelbeere (sorbus aucuparia var. edulis). Eher für Freunde des säuerlich, frischen Geschmacks geeignet und einfach mal was ganz anderes.

Nährwertinformation (je 100 ml):

Brennwert:                                            200 kJ/47 kcal

Fett:                                                        < 0,5g

-davon gesättigte Fettsäuren                                < 0,1g

Kohlenhydrate:                                      00,00g

-davon Zucker:                                      00,00g

Eiweiß:                                                   < 0,5g

Salz:                                                       < 0,01g



Sie fragen sich, wie Sie 3 bzw. 5 Liter Saft leer bekommen sollen?

Sie können ganz in Ruhe genießen, denn nach Öffnung der Saftbox halten sich unsere Produkte bis zu 3 Monate, weil durch das Spezialventil im integrierten Zapfhahn keine Luft an den Saft kommen kann. Das funktioniert auch ohne Kühlschrank.

Hier können Sie nochmal detailliert nachlesen und anschauen, wie diese Verpackung genau funktioniert.

ab 9,90 EUR im Saftladen






Kommentare

6 Kommentare
  1. Doc Sarah & the Doc Blog Dogs 25. Januar 2008, 15:32

    gibt´s die “limited edition” nur im online-shop oder auch bei neuform, jaques weindepot oder in apotheken?!

    Antworten



  2. Axel 26. Januar 2008, 00:26

    Hallo !
    Hat die Limitierung etwas mit der Wuchs- bzw. Erntezeit zu tun ?
    Gruß Axel

    Antworten



  3. URS 26. Januar 2008, 11:24

    @Doc Sarah: Jaques Weindepot ist da eher schlecht sortiert — was gut läuft, ist im Laden, alles andere muß bestellt werden (Aber das funktioniert auch gut). Bei meinem Lieblings-Jaques bin ich sogar wohl der einzige, der sich für Quitte interessiert…
    Hast Du denn den Saft nicht in der Umfrage gewonnen? Oder bekommst als fleißige Kommentatorin eine Ehrenpackung? 😉

    Antworten



  4. Kirstin Walther 26. Januar 2008, 11:49

    Sarah: Der Nektar wird exclusiv bei Jacques erhältlich sein, also bei den Depots, die das möchten… Und bei uns direkt selbstverständlich.

    Axel: Die Limitierung hat mit den leider wenig vorhandenen Mengen zu tun.

    Antworten



  5. Andreas Schmid 26. Januar 2008, 18:40

    Sehr schön. :) *bestell*

    Antworten



  6. Chris 8. Februar 2008, 17:24

    Wie lange gibt es den Edelebereschen-Nektar noch im Online-Shop?

    Gruß
    Chris

    Antworten



Kommentar schreiben




Tip: Nutzen Sie den Gravatar Service um beim Kommentieren ein eigenes Bild zu verwenden.