10 Aroniabücher für die Leser der “Dresdner Neusten Nachrichten”

von: am 29.05.2009, 16:00 Uhr in Aronia,Öffentlichkeit

Die “Dresdner Neusten Nachrichten” sind neben dem Platzhirsch “Sächsische Zeitung” eine von vier Regionalzeitungen, die im Großraum Dresden um die Gunst der Leser wetteifern. Ende der vergangenen Woche hat die DNN unsere Pressemitteilung über das erste deutschsprachige Buch der Aroniabeere aufgegriffen und darüber berichtet. Und weil eine Rezension ja Lust auf die Lektüre des Buches macht, haben wir der Redaktion zehn Freiexemplare zur Verlosung an ihre Leser angeboten. Das wurde gerne angenommen, und die Aroniabücher waren am gestrigen Dienstag in Null komm nichts vergeben. “Es hätten ruhig ein paar Exemplare mehr sein können”, freute sich DNN-Mitarbeiter Robert Kaak über das große Interesse an dem Aroniabuch. Für das hat er zum Teil auch selber gesorgt: Es war nicht sein erster Bericht in den “Dresdner Neusten Nachrichten” über die sächsische Gesundheitsbeere.

Inzwischen sind die Bücher auf dem Weg zu den Gewinnern. Und wer übrigens diesmal leer ausgegangen ist, kann “Aronia – unentdeckte Heilpflanze” natürlich noch in unserem Webshop ordern.

Das mit der Verlosung der Bücher habe ich übrigens von Manuel gelernt. Er betreibt im schweizerischen St. Gallen eine kleine, aber feine Kommunikationsagentur. Wer einen Blog eingerichter haben will, ist bei ihm richtig. Und Manuel ist richtig gut, schnell und oebndrein auch noch preiswert! 😀





Kommentare

2 Kommentare
  1. Tom 6. Dezember 2007, 12:52

    Hallo Jörg,auch mein Buch ist inzwischen angekommen – ich werde dann in den nächsten Tagen bei einem Gläschen Saft die Rezension angehen.

    Antworten



  2. zuckerschnute 13. Dezember 2007, 21:44

    Neues und überaus bemerkenswertes zum Aroniasaft gibt es auch hier:

    http://gesundheit.blogger.de/stories/987167/

    Interessant ist die Marketingstrategie der Fa. Walther.

    Antworten



Kommentar schreiben




Tip: Nutzen Sie den Gravatar Service um beim Kommentieren ein eigenes Bild zu verwenden.