Christophs Sunriseschorle

von: waladmin am 27.05.2009, 17:08 Uhr in Säfte und Nektare,Unsere Kunden

Eigentlich ist dieses Rezept heute als Kommentar eingetrudelt, aber ich denke, diese spannende Mischung ist einen Blogeintrag wert:

Hab heute mein Saftpaket bekommen und eine witzige Kreation entdeckt.

250ml Wasser
100ml Quittennektar
150ml Apfelsaft
2cl Aroniasaft

ergibt eine Walther’s Sunriseschorle 😀

Ganz vielen Dank dafür, lieber Christoph!

Ich habs mal eben nachgemixt (π mal Daumen) und JA! Sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt … tja… probieren müßt Ihr schon selbst. 😀 Wo es zum Shop geht wißt Ihr ja…





Kommentare

11 Kommentare
  1. Uwe 27. Mai 2009, 17:29

    Ist das die englische Bezeichnung für “Morgenurin”?

    Antworten



  2. Kirstin Walther 27. Mai 2009, 17:34

    Manchmal komm ich mit Deinem Humor irgendwie nicht klar… Aber vielleicht hab ich auch nur ‘nen schlechten Tag? 😉

    Antworten



  3. Uwe 27. Mai 2009, 18:36

    Ggf. habe auch ich ein schlechtes Jahr 😉

    Antworten



  4. Medienfuzzi 27. Mai 2009, 18:38

    Klingt interessant und sieht auch irgendwie gut aus. Mal schauen, ob ich die nächsten Tage noch dran denke und den Mix mal selbst probiere.

    Antworten



  5. Jane 28. Mai 2009, 09:15

    Das sieht sehr lecker aus. Wusste gar nicht was Aroniasaft ist. Habe kurz recherieren müssen.
    Soll richtig gesund sein und eine blutdrucksenkende Wirkung haben.
    Möchte das nun auch mal selber mixen.

    Antworten



  6. Erik 23. Juni 2009, 14:17

    ganz erlich- ich hab Quitte noch nie probiert. Wird mal höchste Zeit!!!Beste Grüße

    Antworten



  7. Claudia 3. September 2009, 07:32

    Das ist ja wirklich eine interessante Mischung! Will mal probieren! KLingt lecker!

    Antworten



  8. Fabian 8. September 2009, 23:03

    Ja, das klingt wirklich sehr lecker :-)

    Antworten



  9. Tom 13. September 2009, 15:08

    Klingt nicht nur lecker – ist es auch! Hab’s dieses Wochenende mal ausprobiert. Klare Empfehlung!

    Danke nochmal für den Tipp :-)

    Antworten



  10. Alex 7. Januar 2010, 02:38

    Yammy Yammy das hört sich wirklich sau lecker an!

    Antworten



  11. Dirk 29. April 2010, 08:33

    Hab den Saft jetzt nach zahlreichen Empfehlungen auch endlich mal ausprobiert und ich begeistert davon.

    Das ist der erste Saft den ich guten Gewissens weiterempfehlen werde.

    Super Tipp 😉

    Antworten



Kommentar schreiben




Tip: Nutzen Sie den Gravatar Service um beim Kommentieren ein eigenes Bild zu verwenden.