Posts aus der ‘Unsere Lieferanten’ Kategorie

Eine neue Aroniaplantage entsteht.

von: am 24.10.2007, 15:36 Uhr in Aronia,Unsere Lieferanten

Wer in diesen Tagen vom Coswiger Ortsteil Neusörnewitz Richtung Meißen auf der Staatsstraße unterwegs ist, kann kurz vor dem Eingangsschild der Porzellanstadt auf der linken Seite die Mitarbeiter der Obstbaugemeinschaft Coswig beim mühevollen Setzen von rund 30.000 Aroniasträuchern sehen. Auf etwa 4,5 Hektar entsteht hier eine neue Aroniaplantage.

Es ist die dritte der Obstbauern von der sächsischen Elbe. Die beiden anderen, gelegen am Elberadweg, stammen aus der Zeit Anfang der neunziger Jahre und sind mit rund 33 Hektar die größte Anlage in Deutschland. Gesetzt werden zweijährige Nutzpflanzen von ca. 40 Bis 60 Zentimeter Größe, die in fünf bis sechs Jahren zu statthaften 1,60 bis 2,50 Meter groß werden können. Größe und Ertrag sind vom Standort und den Bodenbeschaffenheiten abhängig. Abnehmer für die Aroniabeeren werden wir sein, die bekanntermaßen daraus ja Aronia-Direktsaft herstellen.

Lesen Sie hier weiter

1 Kommentar


So ist das halt…

von: waladmin am 09.10.2007, 9:15 Uhr in Unsere Lieferanten

…wenn man mit der DHL als Versender arbeitet. Das kommt in den besten Familien bzw. Unternehmen vor. Aufgrund dieser Geschichte hatte ich ja am Freitag noch einen wunderschönen Blumenstrauß samt Vase und Entschuldigungszettel rausgeschickt. Da ich vermute, daß der Empfänger schon etwas älteren Semesters ist, versuche ich seit gestern rauszubekommen, ob er den Strauß entgegengenommen hat. Es soll ja schließlich Leute geben, die Pakete nicht entgegennehmen, wenn sie keines erwarten.

Der sehr freundliche Mitarbeiter von Blume2000 sagte mir eben, daß erstaunlicherweise gerade zu dieser Lieferung keine Informationen von der DHL vorliegen. Da mußte ich laut lachen, denn wir sind auch immer versucht, genau das jenen Saftboxenkunden zu sagen, die vergeblich auf Ihre Lieferung von uns warten. Denn eindeutige Tracking-Information bekommt man von der DHL so gut wie nie.

Zumindest finde ich die Kundenbetreuung von Blume2000 vorbildlich, wenn ich auch weiß – vorallem aber auch Karolin und Frau Hentschel – daß solche Nachforschungen sehr aufhalten. Ein bißchen beruhigt bin ich, daß es scheinbar nicht an der Größe von Unternehmen liegt, wie die DHL arbeitet.

Übrigens brauche ich in wenigen Tagen diesbezüglich ein paar freiwillige Tester für einen neuen Logistiker. Denn so wie der momentane und die DHL arbeiten, das ist nicht mehr tragbar, sondern geschäftsschädigend. An dieser Stelle auch nochmal vielmals Entschuldigung, falls das einer unserer Kunden liest. Also wer sowieso in Kürze neuen Saft braucht, möge noch ein bißchen warten, denn es wird Sonderkonditionen geben.
😀

Update: Da war ich doch ein klein wenig voreilig mit meiner Vermutung. Ausnahmsweise lag es nicht an der DHL, sondern die Bestellung ist gar nicht rausgegangen. “Im System hängengeblieben…”. Hmmm, das ist das erste, was wir prüfen, wenn ein Kunde sich bei uns meldet. Bloß gut, daß ich nachgefragt habe. Was sagt uns das? Ist halt technisch, in unserem Fall leider auch logistisch doch noch nicht alles so ausgereift, wie man sich das als Onlineversender wünschen würde. :roll:

13 Kommentare


Ist das Sorbus aucuparia (Edeleberesche)?

von: am 30.08.2007, 14:10 Uhr in Obst,Unsere Lieferanten

wir meinen “JA”. Auf jeden Fall ist es wohl nicht die einzige Pflanze, die sich über den seit 3 Tagen andauernden Regen freut. Zum Leidwesen des Bildbetrachters sind natürlich die schlechten Lichtverhälnisse bei solch einem Wetter, aber nachfolgende Fotos geben ganz gut die Fülle an Früchten auf den imposanten Bäumen wieder.
Lesen Sie hier weiter

12 Kommentare


Kleine Geschenke erhalten die Kundschaft!

von: waladmin am 28.08.2007, 10:57 Uhr in Unsere Lieferanten

Ein Verkäufer eines unserer Lieferanten hat es sich zur Gewohnheit gemacht, jedes Mal, wenn er uns besucht (einmal im Jahr) eine große Ladung frischen Kuchen mitzubringen – natürlich zur Freude aller Mitarbeiter.

Ich finde diese Aufmerksamkeit insofern beachtlich, daß jedes Mal, wenn mir der Name des Lieferanten unterkommt, ich an leckeren, frischen Kuchen denken muß. Es ist sooo einfach, Kunden zufrieden zu stellen, findet Ihr nicht? 😀

Danke, lieber Herr Albers, von der Firma Bayernwald.

PS: Ob es dafür auch schon einen Fachbegriff gibt, so im Sinne von “Taste-of-Mouth-Marketing” oder so? 😉

6 Kommentare


Aroniaprobe per Post

von: am 07.08.2007, 14:06 Uhr in Aronia,Unsere Kunden,Unsere Lieferanten

Am Freitag rief eine Dame bei uns an, die gern per Ferndiagnose einen unbekannten Strauch in ihrem Garten bestimmt haben wollte. Lesen Sie hier weiter

4 Kommentare