Bio Aroniasaft 0,33 Liter

 

 
 

Bio Aroniasaft 0,33 Liter

Der Bio-Aronia-Direktsaft wird durch schonendes Pressen aus frischen Aroniabeeren (Apfelbeere) gewonnen und ohne jegliche Zusätze in die 3-Liter-Saftbox und die 330ml Glasflasche abgefüllt. Es ist ein 100% reiner Biosaft, der natürlich auch das Biosiegel trägt. 

Die Polyphenole unserer Bio-Aronia, vor allem Anthocyande und Procyanidine, kann man sehen und schmecken, denn sie sind für die intensive dunkle Farbe und den arteigenen, leicht herben Geschmack des Saftes verantwortlich.

Dieser wertvolle reine 100% Bio-Aroniasaft aus frischen Beeren ist pur ein Genuß. Er eignet sich aber auch vorzüglich zur Zubereitung einer durstlöschenden Schorle oder als fruchtiger Zusatz zu einer Tasse Tee. Der Verwendung von Bio-Aroniabeeren-Saft sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Seine gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe können einen wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung leisten. Verzehrempfehlung: 100 ml pro Tag

Nährwertinformation (je 100 ml):

Brennwert:                                            189 kJ/45 kcal

Fett:                                                        < 0,5g

- davon gesättigte Fettsäuren                               < 0,1g

Kohlenhydrate:                                      11,58g

- davon Zucker:                                     7,07g

Eiweiß:                                                   < 0,5g

Salz:                                                       < 0,01g


Fruchtgehalt: 100 %
Zutaten: Bio Aroniadirektsaft

Grundpreis: 11,82 € / Liter

0,33 Liter
3,90 €
(Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % gesetzlicher MwSt.)
 
 


  • Saftkanal

      Aronia am Elberadweg



  • Saftblog
    • Von Vögeln lernen und schützen mit Aronia

      Im zweiten Moment mußte ich ein wenig schmunzeln, weil der gestrige Artikel in den Aachner Nachrichten auch eine Erklärung dafür liefert, warum der eine und der andere Aroniastrauchbesitzer so seinen Ärger hat mit den Vögeln. Uns erreichen manchmal Informationen wie: “Gestern habe ich mich noch über die vielen Aroniabeeren an meinem Strauch gefreut und heute […]


      Lesen Sie hier weiter

    • Alle für Eine – ARONIA-MITMACH-PROJEKT

      Ich freu mich ganz besonders, Euch ein Projekt vorstellen zu dürfen, welches in den letzten Wochen Gestalt annahm. Details gibt es auf der dazugehörigen Webseite. Kurz zusammengefasst: Die sächsischen Aroniabauern und die sächsischen Aroniaverarbeiter haben beschlossen, die Aroniabeere gemeinsam zu vermarkten. Stationär vorallem in unserer Region und später aber auch bundesweit über einen Onlineshop. Vermutlich […]


      Lesen Sie hier weiter

    • Wie aus Aroniabeeren leckerer Saft wird und in die Saftbox kommt

      Dieser Film ist im Grunde eine Premiere, weil es der erste ist, der den kompletten Verarbeitungsprozeß bei uns zeigt. Angefangen bei der Aroniabeere bis zum Schluß, wenn man die fertige Saftbox in der Hand hält. Besonders spannend finde ich ja die Abfüllung unserer Beutel, die wir bis jetzt noch nie gezeigt haben. Ein ganz großer […]


      Lesen Sie hier weiter


  • Saftkommentare
    1. gravatar
      Sprenger 08.08.2014, 15:29 Uhr

      Einen wunderschönen Guten Abend, Wie kann ich angefangenen Bio Aroniasaft lagern? Herzliche Grüße Horst

      Antworten


      gravatar

      Kirstin Walther 09.08.2014, 10:52 Uhr

      Hallo lieber Herr Sprenger und herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Aroniasaft in Flaschen nach Öffnung bitte geschlossenn im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 4 - 5 Tagen verbrauchen. Aroniasaft in 3 Liter Saftboxen kann nach Öffnung auch bei normaler Zimmertemperatur aufbewahrt werden und hält sich durch das Ventil im Zapfhahn dann bis zu 3 Monate. Ich hoffe das hilft weiter.

    2. gravatar
      Gabi 05.04.2014, 15:32 Uhr

      Hallo,bitte erklären Sie mir den Unterschied zwischen Bio Aroniasaft und Sachsen-Aronia.Danke

      Antworten


      gravatar

      Kirstin Walther 07.04.2014, 09:09 Uhr

      Hallo aus Arnsdorf und herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Der Unterschied zwischen dem Sachsen-Aronia zum "normalen" Bio-Aronia-Direktsaft besteht darin, daß die verpressten Beeren beim Sachsen-Aronia ausschließlich von einer Bio-Plantage in Schirgiswalde (ca. 30 km von uns entfernt) stammen (Stolle Obstbau). Die Beeren im normalen Aroniasaft kommen aus Polen über eine deutsche Importfirma, weil das das nächste ist von der Entfernung her und es dort genügend Bio-Aroniabeeren gibt - aufgrund der sehr langen Aronia-Tradition dort in Polen. Ansonsten beides biozertifizierte Beeren, gepresst und abgefüllt bei uns. Und daß, der Sachsen-Aronia nicht jedes Jahr durchgehend zu erhalten ist - da die Mengen in Schirgiswalde begrenzt sind - je nach dem wie die Ernte war. Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen und grüße Sie ganz herzlich.

    nächste Seite

    Kommentar schreiben


    Ihr Name (Pflichtfeld, wird veröffentlicht)

    E-Mail (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
    Bitte rechnen Sie: 2 + "Drei" =
       

Einfach gefragt!

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?


Es wurden noch keine Fragen gestellt.