Twittertreffen auf Walthers Obstwiese

Saftfreunde

Kennen Sie Facebook oder Twitter? Das sind Seiten im Internet, wo sich viele Leute treffen und kennenlernen, ihre Interessen teilen und ihre Freunde an ihrem Leben teilhaben lassen. Auch dort sind wir schon länger vertreten und deshalb haben uns viele neue Kunden dort gefunden. Im Bereich “Saftfreunde” haben wir für Sie alles aus unserem “Saftfreundeskreis” zusammengetragen. Verfolgen Sie einfach die anregenden Gespräche oder machen Sie doch einfach mit.

zu den Saftfreunden

Saftblog

Seit Januar 2006 gibt es unser Saftblog. Der Begriff “Blog” ist eine Art Abkürzung von dem Wort “Weblog”.  Zusammengesetzt aus “Web” für Internet und “Log” für Logbuch. Also eine Art Tagebuch über unsere Kelterei – in dem Sie mitdiskutieren können. Hier finden Sie aktuelle Themen rund um den Saft, die Kelterei Walther und andere interessante Dinge, die uns den lieben langen Tag beschäftigen.

zum Saftblog

Saftkanal

Mögen Sie Filme? Dann werfen Sie mal einen Blick in unseren Saftkanal und schauen Sie zum Beispiel unserem Team in der Produktion über die Schulter. Und nicht nur das. Hier finden Sie auch Filme über einige unserer Lieferanten, unsere Betriebshunde oder auch kleine Reportagen, die man im Fernsehen über uns sehen konnte.

zum Saftkanal

Saftpresse

Natürlich machen wir nicht alles im Internet. Es gibt zum Beispiel eine interessante Kundenzeitung – ganz herkömmlich aus Papier, die dreimal im Jahr erscheint. Wer unsere “Saftpresse” verpasst hat, kann hier erfahren, wie er sie bekommen kann, sie gleich online lesen oder herunterladen.

zur Saftpresse

Unsere Kunden

Lesen Sie hier, was auf anderen Internetseiten über uns, unsere Säfte und unsere Nektare veröffentlicht wurde. Saft-Fans veröffentlichten Testberichte und wir haben diese hier für Sie zusammengestellt.

zu unseren Kunden

Kirstins kleine Saftkunde

Ist Fruchtsaft gleich Fruchtnektar? Und was ist naturreiner Saft? Die wichtigsten Begriffe aus der Saftwelt hat Kirstin Walther in Ihrer kleinen Saftkunde für Sie zusammengefasst.

zu Kirstins kleiner Saftkunde